Tiere
Hirsch schwimmt im Pool in Barkelsby

Barkelsby (dpa) - Hirsch im Pool statt Einbrecher am Haus: Als er wegen lauter Geräusche einen Einbruch vermutete und in den Garten schaute, hat ein Mann in Schleswig-Holstein eine Hirschkuh in seinem Pool entdeckt. Denn statt Einbrechern, die über sein Grundstück in Barkelsby schlichen, schwamm das große Tier in der Nacht im Schwimmbecken des 62-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte das Tier wohlbehalten aus dem Wasser retten. Der Hirsch lief anschließend über die angrenzenden Felder davon.

Donnerstag, 09.05.2019, 09:00 Uhr aktualisiert: 09.05.2019, 09:02 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6598631?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Nach Innenstadt-Attacke: Tatverdächtiger wieder frei
Im Krankenhaus haben Polizisten der Familie Hammoud eine Gefährderansprache gehalten. Foto: Ruthe
Nachrichten-Ticker