Leute
Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf

Berlin (dpa) – Brüssel statt «Baywatch»: Fernseh- und Filmstar Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf für die Liste des früheren griechischen Finanzministers Gianis Varoufakis. «Wir brauchen einen Wandel im politischen Klima und sollten dabei aber auch unseren Lebensstil ändern», sagte die US-amerikanisch-kanadische Schauspielerin der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Ihren Einsatz für die Vereinigung «Demokratie in Europa» sehe sie als Fortsetzung früherer Aktivitäten, etwa für den Tier- und Klimaschutz. «Ich möchte meine Bekanntheit für diese gute Sache einsetzen.» S

Donnerstag, 09.05.2019, 05:51 Uhr aktualisiert: 09.05.2019, 05:54 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6598441?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Vermisster Mountainbiker wohlbehalten wieder aufgetaucht
Die Suche nach dem Mann wurde am Mittwoch abgebrochen. Foto:
Nachrichten-Ticker