Wahlen
Steinmeier besorgt über Wahl-Annullierung in Istanbul

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich besorgt über die von der türkischen Wahlbehörde angeordnete Wiederholung der Kommunalwahlen in Istanbul geäußert. Die Hohe Wahlkommission hatte die Bürgermeisterwahl annulliert und eine Wiederholung am 23. Juni angeordnet. Der Kandidat der größten Oppositionspartei CHP, Ekrem Imamoglu, hatte die Bürgermeisterwahl knapp vor Ex-Ministerpräsident Binali Yildirim gewonnen. Die Entscheidung zur Annullierung der Bürgermeisterwahl zugunsten der Regierungspartei in Istanbul stößt auch von anderer Seite auf Kritik.

Dienstag, 07.05.2019, 16:47 Uhr aktualisiert: 07.05.2019, 16:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6595407?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Corona-Beschlüsse: Ein wenig Lockerung zwischen den Jahren
Kanzlerin Angela Merkel (M) schreitet mit Ländervertretern zur Pressekonferenz, um die Corona-Ergebnisse vorzustellen.
Nachrichten-Ticker