Bildung
Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben

Berlin (dpa) - 6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben. Von ihnen haben mit 52,6 Prozent mehr als die Hälfte Deutsch als Muttersprache. Das geht aus einer vom Bundesbildungsministerium geförderten Studie hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Die Studie «LEO 2018 - Leben mit geringer Literalität» soll heute in Berlin vorgestellt werden. 47,4 Prozent haben einen Migrationshintergrund und als erstes eine andere Sprache gelernt als Deutsch.

Dienstag, 07.05.2019, 13:29 Uhr aktualisiert: 07.05.2019, 13:32 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6594802?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Großfamilie behindert Rettungskräfte
Aus Sorge vor Tumulten am Städtischen Krankenhaus zeigte die Polizei am Freitag Präsenz. Dort wurde der 70-Jährige am Donnerstag eingeliefert, wo er am Freitag auch verstarb. Angehörige hatten zuvor schon den Rettungseinsatz behindert. Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker