Raumfahrt
SpaceX-Rakete mit deutschem Algen-Experiment erreicht ISS

Cape Canaveral (dpa) - Eine Versorgungskapsel des privaten Weltraumunternehmens SpaceX mit Ausrüstung für ein deutsches Experiment an Bord hat die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die «Dragon»-Raumkapsel dockte am Nachmittag an. Sie bringt Vorräte und Ausrüstung zur ISS-Crew. An Bord ist auch ein Experiment der Universität Stuttgart und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, mit dem die Versorgung der Raumfahrer verbessert werden soll. Dabei sollen Algen das Kohlendioxid in verbrauchter Luft durch Photosynthese in Sauerstoff umwandeln.

Montag, 06.05.2019, 16:50 Uhr aktualisiert: 06.05.2019, 16:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6593257?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen
Eine Krankenschwester bereitet eine Spritze mit einem potenziellen Impfstoff der US-Biotech-Firma Moderna gegen Covid-19 vor.
Nachrichten-Ticker