Unfälle
Sieben Tote bei Absturz von Militärhubschrauber in Venezuela

Caracas (dpa) - Alle sieben Militärs, darunter auch die Piloten, sind bei dem Absturz eines venezolanischen Hubschraubers ums Leben gekommen. Der Helikopter zerschellte aus unbekannter Ursache bei El Hatillo, 15 Kilometer südöstlich von Caracas, am Boden, wie der Bürgermeister der Ortschaft Elías Sayegh auf Twitter schrieb. Es habe keine Überlebenden gegeben. Nach Angaben des kolumbianischen Fernsehsenders NTN24 handelte es sich um eine Maschine, die den Flug von Präsident Nicolás Maduro zu einer Militärgarnison begleitete.

Samstag, 04.05.2019, 23:38 Uhr aktualisiert: 04.05.2019, 23:40 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6587038?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Verlieren verboten!
Es steht viel auf dem Spiel. Das wissen auch (von rechts) DSC-Trainer Frank Kramer und seine Assistenten Sebastian Hille, Marco Kostmann und Stefan Kleineheismann.
Nachrichten-Ticker