Fußball
RB Leipzig verspielt mit 3:3 in Mainz letzte Titelchance

Mainz (dpa) - RB Leipzig hat mit einem 3:3 beim FSV Mainz 05 in seinem 100. Bundesliga-Spiel die letzte Titelchance verspielt. Durch den ersten Tore-Doppelpack von Lukas Klostermann im Fußball-Oberhaus und das 50. Tor von Timo Werner ging der Gast deutlich mit 3:1 in Führung. Karim Onisiwo, Moussa Niakhaté und Jean-Philipp Mateta retteten mit ihren Treffern den Punkt für die Gastgeber. Leipzig verpasste damit die Chance, bis auf zwei Zähler zum Zweiten Borussia Dortmund heranzurücken.

Freitag, 03.05.2019, 22:43 Uhr aktualisiert: 03.05.2019, 22:46 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6585564?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Gerüchte in der SPD: Esdar gegen Hartmann?
Bundestagsabgeordnete Wiebke Esdar. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker