Regierung
Venezuela: Maduro schwört Militär auf Regierung ein

Caracas (dpa) - Nach dem gescheiterten Umsturzversuch der venezolanischen Opposition hat Präsident Nicolás Maduro das Militär auf die Verteidigung seiner sozialistischen Regierung eingeschworen. «Die Stunde des Kampfes ist gekommen», sagte er in einer Festung in Caracas vor Tausenden Soldaten. «Wir müssen das heilige Feuer der militärischen Werte entfachen, um den Imperialismus, die Verräter und Putschisten zu besiegen.» Vorgestern hatte Oppositionsführer Juan Guaidó einige Soldaten auf seine Seite gezogen, scheiterte allerdings damit, größere Teile der Streitkräfte zum Überlaufen zu bewegen.

Donnerstag, 02.05.2019, 14:44 Uhr aktualisiert: 02.05.2019, 14:46 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6581330?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Lage am See entspannt sich
Weniger Betrieb war am Sonntag in Godelheim. Foto: Frank Spiegel
Nachrichten-Ticker