Wetter
Schwerer Zyklon nähert sich indischer Küste

Neu Delhi (dpa) - Hunderttausende Menschen müssen sich an Indiens Ostküste vor einem schweren Zyklon in Sicherheit bringen. Nach Angaben der indischen Meteorologiebehörde wird erwartet, dass der tropische Wirbelsturm «Fani» bis Freitag mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Stundenkilometern über die Gegend um die Küstenstadt Puri hinwegfegen würde. Ein Gebiet mit rund 800 000 Einwohnern werde evakuiert, teilte die Katastrophenschutzbehörde des Bundesstaates Odisha mit. Auch in Bangladesch wurden Vorbereitungen getroffen.

Donnerstag, 02.05.2019, 12:41 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6580897?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Weihnachtsferien sollen auf 16. Dezember vorgezogen werden
Stühle sind in einem Klassenzimmer hochgestellt. Die Weihnachtsferien sollen in diesem Jahr früher stattfinden.
Nachrichten-Ticker