Kriminalität Polizei sucht die Fahrer des mutmaßlichen Autorennens in NRW

Moers (dpa) - Vier Tage nach einem mutmaßlichen Autorennen mit einem Todesopfer in Nordrhein-Westfalen sucht die Staatsanwaltschaft nach zwei Personen. Oberstaatsanwalt Günter Neifer sagte, man habe Hinweise auf die Identität, aber sie seien noch nicht gefunden worden. Am Montagabend sollen sich zwei Fahrer in Moers ein illegales Autorennen geliefert haben. Einer der beiden soll dabei versucht haben zu überholen und auf die Gegenspur gefahren sein. In einer Kreuzung sei es zum Crash mit dem Kleinwagen einer 43-Jährigen gekommen. Die Frau starb gestern.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6566916?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F