Luftverkehr
Flughafen-Umzug in Istanbul abgeschlossen

Istanbul (dpa) - Der Umzug der Fluggesellschaften vom Atatürk-Flughafen in der türkischen Metropole Istanbul an den neuen Mega-Flughafen im Norden der Stadt ist abgeschlossen. Das bestätigte die Betreibergesellschaft IGA. Der Atatürk-Airport sei nun für den Passagierbetrieb geschlossen. Er soll nun teilweise als Park und als Messegelände genutzt werden. Auch Frachtflüge starten und landen weiter am alten Flughafen. Der neue «Flughafen Istanbul» ist ein Prestigeprojekt von Präsident Recep Tayyip Erdogan. Als globales Drehkreuz soll er vor allem Dubai Konkurrenz machen.

Sonntag, 07.04.2019, 11:51 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6523954?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Mehrheit der Länder: Hotelübernachtungen über Weihnachten
Es sei nicht kontrollierbar, ob nur Gäste in den Hotels übernachteten, die tatsächlich Verwandte in der Region besuchten, kritisiert Kanzlerin Merkel.
Nachrichten-Ticker