Kriminalität
Frauen in Moerser Bar niedergestochen - ein Opfer stirbt

Moers (dpa) - Bei einem Beziehungsstreit in einer Bar in Moers am Niederrhein ist eine 38 Jahre alte Frau getötet worden. Ein Mann hatte gestern Abend mit einem Messer auf zwei Frauen eingestochen - eine von ihnen sei seine Ex-Freundin gewesen, teilte die Polizei mit. Beide Frauen wurden schwer verletzt, flohen aber noch in einen benachbarten Imbiss, wo Rettungskräfte alarmiert wurden. Trotz einer Notoperation im Krankenhaus starb die 38-Jährige. Der 46 Jahre alte Verdächtige flüchtete, wurde aber wenig später gestellt und festgenommen. Heute soll Haftbefehl beantragt werden.

Sonntag, 07.04.2019, 10:43 Uhr aktualisiert: 07.04.2019, 10:46 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6523801?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Vergewaltigungsvorwürfe: Beschuldigter Arzt nimmt sich das Leben
Der Mann saß in der Untersuchungshaft in der JVA Bielefeld-Brackwede. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker