Tennis
Kerber verpasst Endspiel bei Tennisturnier in Monterrey

Monterrey (dpa) - Wimbledonsiegerin Angelique Kerber hat beim Tennisturnier im mexikanischen Monterrey das Endspiel verpasst. Im Duell zweier Grand-Slam-Siegerinnen verlor Kerber gegen die Weißrussin Victoria Asarenka mit 4:6, 6:4, 1:6. Im Kampf um ihren ersten Titel des Jahres 2019 trifft Asarenka auf die frühere Wimbledon-Siegerin Garbine Muguruza aus Spanien.

Sonntag, 07.04.2019, 09:03 Uhr aktualisiert: 07.04.2019, 09:08 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6523671?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Gerüchte in der SPD: Esdar gegen Hartmann?
Bundestagsabgeordnete Wiebke Esdar. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker