Motorsport
Mick Schumacher nach Ferrari-Test: «War wunderschön»

Sakhir (dpa) - Mick Schumacher schwärmt von seinen ersten Runden in einem Formel-1-Ferrari. «Es war wunderschön, ich habe mich sehr wohl gefühlt», sagte der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher auf dem Bahrain International Circuit in Sakhir. Der 20-Jährige absolvierte dort gestern seinen ersten Testeinsatz für Ferrari, heute drehte er dann Proberunden für das Partnerteam Alfa Romeo. Schumachers Testdebüt für Ferrari sorgte für viel Aufmerksamkeit. Vater Michael hatte mit der Scuderia fünf seiner sieben WM-Titel gewonnen.

Mittwoch, 03.04.2019, 12:50 Uhr aktualisiert: 03.04.2019, 12:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6516014?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Gemeldete Infekte in OWL stark rückläufig
Symbolbild.
Nachrichten-Ticker