EU
Parlament beginnt mit Debatte über Brexit-Alternativen

London (dpa) - Das britische Parlament hat mit der Debatte über Alternativen zum EU-Austrittsabkommen begonnen. Vergangene Woche hatten die Abgeordneten den von Premierministerin Theresa May mit Brüssel ausgehandelten Brexit-Deal zum dritten Mal abgelehnt. Parlamentspräsident John Bercow wählte vier Optionen für die Abstimmung aus. Das Ergebnis soll erst vor Mitternacht feststehen. Darunter sind zwei Vorschläge für eine engere Anbindung Großbritanniens an die EU als bisher geplant.

Montag, 01.04.2019, 18:23 Uhr aktualisiert: 01.04.2019, 18:26 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6512575?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Richter verbieten Sonntagsöffnung
“Sorry we’re closed” (Leider Geschlossen): Das gilt voraussichtlich an allen schon geplanten oder noch ungeplanten verkaufsoffenen Sonntagen in NRW. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker