EU Zweiter Tag des EU-Gipfels gestartet

Brüssel (dpa) - Der EU-Gipfel ist in seinen zweiten Tag gegangen. Nach dem Brexit-Marathon am Vorabend wollten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die anderen Staats- und Regierungschefs in Brüssel dem Verhältnis zu China, der gemeinsamen Industriepolitik, dem Klimaschutz und der Stärkung des Binnenmarkts widmen. Gestern hatten sich die EU und die britische Premierministerin Theresa May auf eine Verschiebung des EU-Austritts geeinigt. Der Kompromiss sieht einen Aufschub bis mindestens zum 12. April vor.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6488199?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F