Börsen
Wall Street: Dow macht Verluste fast vollständig wett

New York (dpa) - Am New Yorker Aktienmarkt hat der Pessimismus kurz vor Handelsende spürbar nachgelassen. Der Dow Jones reduzierte seine Verluste merklich und ging mit einem Abschlag von nur noch 0,09 Prozent auf 25 450 Punkten über die Ziellinie. Der Euro erholte sich von seinen hohen Vortagesverlusten und kostete im New Yorker Handel 1,1232 US-Dollar.

Freitag, 08.03.2019, 22:42 Uhr aktualisiert: 08.03.2019, 22:48 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6458401?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Kein Durchbruch im Tarifstreit für öffentlichen Dienst
Frank Werneke, Verdi-Vorsitzender, am Tagungsort der Tarifverhandlungen in Potsdam.
Nachrichten-Ticker