Parteien
Karnevalswitz: Gabriel verteidigt Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer gegen Kritik an ihren Karnevalswitz zur Einführung von Toiletten für das dritte Geschlecht verteidigt. Er frage sich, ob wir vergessen haben, was der Begriff Narrenfreiheit heißt, sagte Gabriel der «Augsburger Allgemeinen». Wenn man anfange, im Fasching jedes Wort auf die Goldwaage zu legen, dann wäre vor zehn, zwanzig Jahren die Hälfte der Politiker in Haft genommen worden. Ob man den Witz gut oder schlecht finde, darüber könne man immer streiten, aber er sei gegen eine öffentliche «Humorpolizei».

Freitag, 08.03.2019, 02:12 Uhr aktualisiert: 08.03.2019, 02:18 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6456335?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Corona-Testergebnis in 16 Minuten
Ob sich eine Person mit SARS-CoV-2 infiziert hat, lässt sich in Tests nachweisen. Das genetische Material wird dazu in einem Thermocycler vervielfältigt. Mit dem in der neuen Studie genutzten Thermocycler sind pro Stunde rund 570 Auswertungen möglich.
Nachrichten-Ticker