Fußball
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt muss um den Einzug in das Viertelfinale der Europa League bangen. Der Fußball-Bundesligist kam im Achtelfinal-Hinspiel gegen Inter Mailand zu Hause nicht über ein 0:0 hinaus. Eine mögliche Frankfurter Niederlage verhinderte Kevin Trapp, der Eintracht-Torwart hielt in der 22. Minute einen umstrittenen Foulelfmeter von Marcelo Brozovic. Das Rückspiel in Mailand findet am kommenden Donnerstag statt.

Donnerstag, 07.03.2019, 20:54 Uhr aktualisiert: 07.03.2019, 20:56 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6456177?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Debatte über Kurzzeit-Lockdowns zum Brechen der Corona-Welle
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) warnte am Dienstag davor, dass Deutschland in Situationen kommen könnte, «die ausgesprochen schwierig sind».
Nachrichten-Ticker