Leute
Queen Elizabeth II. setzt ersten eigenen Instagram-Post ab

London (dpa) - Getwittert hatte sie bereits, jetzt hat Königin Elizabeth II. auch ihren ersten eigenen Beitrag auf der Foto-Plattform Instagram veröffentlicht. Das hat das britische Königshaus mitgeteilt. Auf einem Instagram-Video war zu sehen, wie die Monarchin auf einen Tablet-Computer tippte. Anlass des ersten persönlichen Instagram-Posts der 92-Jährigen war ein Besuch im Science Museum in London. Sie habe dort einen Brief aus den Königlichen Archiven angesehen, den ein Computer-Pionier an ihren Ur-Urgroßvater geschrieben habe, hieß es.

Donnerstag, 07.03.2019, 18:09 Uhr aktualisiert: 07.03.2019, 18:12 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6455979?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Experten begutachten Corona-Hygienepläne im Tönnies-Werk
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker