Musik
Nach Michael-Jackson-Doku: Radiosender spielen weiter seine Songs

Berlin (dpa) - Nach Ausstrahlung der Doku über Michael Jackson mit neuen Missbrauchsvorwürfen behalten die großen öffentlich-rechtlichen Radiosender in Deutschland seine Songs im Programm. Der Westdeutsche Rundfunk etwa plant derzeit keine Streichung von Jackson-Songs in seinem Radioprogramm. «Wir warten ab, ob es aufgrund der Erkenntnisse der HBO-Dokumentation zu einer neuen juristischen Bewertung kommt», teilte der Sender mit. Auch der Norddeutsche Rundfunk sieht sich derzeit nicht veranlasst, Jacksons Lieder nicht mehr zu spielen.

Donnerstag, 07.03.2019, 06:03 Uhr aktualisiert: 07.03.2019, 06:06 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6454458?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Infektionsrate sinkt unter Grenzwert
Ein Helfer in einem der Corona-Testzentren im Kreis Gütersloh legt ein Röhrchen mit einer Probe in eine Box. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker