Arbeit
Frauen spüren im Job mehr und mehr Vorurteile

Berlin (dpa) - Frauen fühlen sich im Beruf einer Umfrage zufolge zunehmend mit Vorurteilen wegen ihres Geschlechts konfrontiert. Fast jede Vierte hat solche Situationen schon erlebt, wie eine Untersuchung des Instituts Civey ergab. Der Anteil stieg im vergangenen Jahr leicht von 21,1 auf 23,7 Prozent. Dagegen gab nicht einmal jeder zehnte Mann an, wegen seines Geschlechts Vorurteile zu spüren. Ein Klassiker sei, dass Führungskräfte jungen Müttern beispielsweise kein Auslandsprojekt zumuten wollten und daher gar nicht erst fragten.

Mittwoch, 06.03.2019, 04:48 Uhr aktualisiert: 06.03.2019, 04:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6451802?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Tönnies bereitet Neustart vor
Leere Lkw-Anhänger stehen auf dem Betriebsgelände von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Das Fleischwerk ist nach dem Corona-Ausbruch seit dem 20. Juni geschlossen. Die Wiederaufnahme der Produktion könnte womöglich in der kommenden Woche schrittweise erfolgen. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker