Raumfahrt
Nasa: Erster ISS-Außeneinsatz nur mit Astronautinnen kommt

Washington (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat erstmals einen ausschließlich mit Astronautinnen besetzten Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation angekündigt. Die Nasa-Astronautinnen Anne McClain und Christina Koch werden demnach die ISS am 29. März vorübergehend für einen Reparatureinsatz verlassen. Welche Aufgaben die beiden Frauen bei ihrem Einsatz erfüllen müssen, werde später mitgeteilt. In der Vergangenheit haben bereits viele Raumfahrerinnen Außeneinsätze an der ISS absolviert - einen nur mit Frauen besetzten Einsatz gab es laut Nasa aber bislang noch nie.

Mittwoch, 06.03.2019, 00:03 Uhr aktualisiert: 06.03.2019, 00:08 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6451694?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Landrat: Versorgung der Tönnies-Werkvertragsarbeiter klappt nicht
In Verl reicht ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes einem Mann, der unter Quarantäne steht, ein Brot. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker