Kriminalität
Bericht: Haare der vermissten Rebecca in Kofferraum gefunden

Berlin (dpa) - Im Fall der verschwundenen Rebecca aus Berlin sollen sich nach einem Zeitungsbericht die Vorwürfe gegen den festgenommenen Schwager der 15-Jährigen verdichten. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung aus Kreisen von Polizei oder Staatsanwaltschaft sollen im Kofferraum des Autos der Familie Haare von Rebecca und Faserspuren der Decke gefunden worden sein, die mit dem Mädchen verschwand. Außerdem soll es Chat-Nachrichten von dem 27 Jahre alten Schwager geben, die nicht mit den von ihm gemachten Angaben übereinstimmen.

Dienstag, 05.03.2019, 10:47 Uhr aktualisiert: 05.03.2019, 10:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6449759?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ärger mit der NRW-Soforthilfe
Bei der Antragstellung sehr willkommen: der Corona-Soforthilfe-Zuschuss. Jetzt geht es an die Berechnung der Rückzahlung. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker