Film
Netflix reagiert auf Kritik an Oscar-Teilnahme

Los Angeles (dpa) - Der Streaminganbieter Netflix, dessen Drama «Roma» zu den großen Oscar-Gewinnern zählt, hat auf Kritik an seiner Teilnahme bei dem Wettbewerb reagiert. «Wir lieben Kino», twitterte das Unternehmen. Netflix liebe es außerdem, Filme auch für Menschen in Orten ohne Kinos und für «jedermann, überall» zugänglich zu machen. Hintergrund des Kommentars ist die Kritik, dass Netflix nicht den Standards großer Filmstudios entspreche und deshalb nicht an den Oscars teilnehmen sollte.

Dienstag, 05.03.2019, 09:25 Uhr aktualisiert: 05.03.2019, 09:28 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6449531?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Herr Nürnberger, wie geht’s weiter?
„Wenn die Verbreitung des Virus weiter so stark zunimmt, haben wir volle Arztpraxen und Kliniken.“ Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker