Regierung
US-Demokraten beginnen Untersuchung zu Trump und Umfeld

Washington (dpa) - Die Demokraten im US-Repräsentantenhaus haben eine weitreichende Untersuchung zu US-Präsident Donald Trump und seinem Umfeld begonnen. Der Justizausschuss der Kammer forderte etliche Dokumente vom Weißen Haus, zahlreichen Personen aus Trumps Umfeld sowie Organisationen und Unternehmen an. Darunter sind etwa Trumps Söhne Donald Junior und Eric, Trumps Ex-Chefstratege Steve Bannon und die Waffenlobby-Organisation NRA. Der Präsident bezeichnete die Untersuchung vor Journalisten als «politischen Schwindel».

Montag, 04.03.2019, 21:41 Uhr aktualisiert: 04.03.2019, 21:44 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6448900?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Güterslohs Landrat: „Ich glaube, Tönnies ist zu groß”
Landrat Sven-Georg Adenauer (CDU) aus Gütersloh führt seit zwei Monaten eine Kreisverwaltung im Ausnahmezustand. Foto: Althoff
Nachrichten-Ticker