Brauchtum
Kölner Rosenmontagszug bei Sonnenschein gestartet

Köln (dpa) - Pünktlich um 10.00 Uhr hat sich in Köln der größte deutsche Karnevalszug in Bewegung gesetzt. Die Jecken mussten am Wochenende bangen, ob der Rosenmontagszug wegen Sturms überhaupt losfahren kann - doch dann brach kurz vor dem Start sogar die Sonne durch. Persifliert werden auf den Kölner Motivwagen unter anderem US-Präsident Donald Trump, Bundeskanzlerin Angela Merkel - die sich wie ein Bild des Künstlers Banksy selbst schreddert - und die SPD, die am Eisberg «Groko» zerschellt.

Montag, 04.03.2019, 10:11 Uhr aktualisiert: 04.03.2019, 10:14 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6443845?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Merkel wirbt für lokale Ausreiseverbote aus Corona-Regionen
Zwei Mitarbeiterinnen vom Ordnungsamt kontrollieren die Marktstände in der Berliner Straße in der Innenstadt von Gütersloh.
Nachrichten-Ticker