Arbeitsmarkt
Heil will Recht auf Homeoffice schaffen

Berlin (dpa) - Arbeitnehmer in Deutschland sollen nach dem Willen von Arbeitsminister Hubertus Heil unter bestimmten Bedingungen ein Recht auf Arbeit von zuhause aus erhalten. «Ich werde ein Recht auf Homeoffice auf den Weg bringen, das die Balance von Sicherheit und Flexibilität wahrt», sagte er der dpa. Zuletzt hatte sich SPD-Chefin Andrea Nahles für neue gesetzliche Grundlagen ausgesprochen, da Homeoffice bei Millionen Arbeitsplätzen möglich sei. Heil berief sich auf die Vereinbarungen von Union und SPD: Im Koalitionsvertrag sei vereinbart, mehr Spielraum für Familienzeit zu schaffen.

Montag, 04.03.2019, 03:49 Uhr aktualisiert: 04.03.2019, 03:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6443264?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
41 Bewohner positiv getestet
41 Bewohner und 15 Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheimes Jordanquelle in Bad Lippspringe sind bis Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Heimleitung steht nach eigenen Angaben in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsamt. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker