Regierung
Trump attackiert Demokraten und stimmt auf Wahlkampf ein

Washington (dpa) - Mit scharfen Angriffen auf die Demokraten hat US-Präsident Donald Trump seine Anhänger auf den heranziehenden Präsidentschaftswahlkampf 2020 eingeschworen. «Das sind lausige Politiker, und sie machen lausige Politik», sagte Trump bei einer Tagung konservativer Aktivisten und Politiker mit Blick auf die Demokraten. Mit ihren «radikalen» linken Vorhaben wollten die Demokraten die US-Wirtschaft zerstören. «Aber ich werde euch beschützen», sagte Trump. Der sicherste Weg, all das zu verhindern, sei, für seine Wiederwahl 2020 zu sorgen.

Samstag, 02.03.2019, 23:47 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6436614?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Tönnies bereitet Neustart vor
Leere Lkw-Anhänger stehen auf dem Betriebsgelände von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Das Fleischwerk ist nach dem Corona-Ausbruch seit dem 20. Juni geschlossen. Die Wiederaufnahme der Produktion könnte womöglich in der kommenden Woche schrittweise erfolgen. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker