Skispringen
Deutsches Skisprung-Mixed verteidigt in Seefeld WM-Titel

Seefeld (dpa) - Das deutsche Skisprung-Mixed hat seinen WM-Titel in Seefeld verteidigt und dem Deutschen Skiverband das vierte Skisprung-Gold beschert. In der Besetzung Katharina Althaus, Markus Eisenbichler, Juliane Seyfarth und Karl Geiger setzte sich das Quartett souverän vor Österreich und Norwegen durch. Für Eisenbichler war es nach Einzel-Gold und Team-Gold der dritte Titel, die drei Teamkollegen sicherten sich jeweils ihre zweite Goldmedaille bei den Titelkämpfen von Tirol.

Samstag, 02.03.2019, 17:58 Uhr aktualisiert: 02.03.2019, 18:00 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6435956?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ahlers baut 80 Arbeitsplätze ab
Ahlers-Firmenzentrale in Herford
Nachrichten-Ticker