Fußball
Krise beim FC Schalke verschärft sich

Berlin (dpa) - Die Krise des FC Schalke 04 hat sich nach dem Rückzug von Sportvorstand Christian Heidel weiter zugespitzt. Der Vize-Meister verlor 0:4 gegen Fortuna Düsseldorf. Noch schlechter sieht es für den Tabellenletzten Nürnberg aus: Die Franken blieben beim 0:1 gegen RB Leipzig im 18. Ligaspiel in Serie ohne Sieg. Im Kampf um die Europapokal-Ränge sicherte sich Frankfurt einen 3:2 -Sieg gegen Hoffenheim, Bayer Leverkusen ist nach einem 2:0 -Heimsieg gegen den SC Freiburg vorerst Tabellensechster. Hertha BSC kletterte durch ein 2:1 gegen Mainz vorerst auf Platz acht.

Samstag, 02.03.2019, 17:45 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6435939?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Gut gemeint ist nicht gut gemacht
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Foto: dpa
Nachrichten-Ticker