Brände
Feuer in Nürnberg: Vier Kinder und eine Frau tot

Nürnberg (dpa) - Bei dem Brand in einem Nürnberger Wohnhaus sind vier Kinder und eine Frau ums Leben gekommen. «Ein Säugling starb im Krankenhaus; drei Kinder im Alter von vier, fünf und sieben Jahren starben am Brandort», sagte eine Polizeisprecherin. Auch eine 34-jährige Frau überlebte das Feuer nicht. Vier weitere Menschen kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Brand war am frühen Morgen in dem Einfamilienhaus in einem Nürnberger Industriegebiet ausgebrochen. Die Brandursache war zunächst unklar.

Samstag, 02.03.2019, 08:03 Uhr aktualisiert: 02.03.2019, 08:06 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6434982?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Auto gegen Bus: mehrere Verletzte bei Unfall
Den rettungskräften bietet sich ein Bild des Grauens: das Auto ist nur noch ein Wrack, auch der Bus ist schwer beschädigt. es gibt mehrere Verletzte. Foto: Michael Robrecht
Nachrichten-Ticker