Tarife
Tarifkonflikt Bodenpersonal: Vorerst keine weiteren Streiks

Düsseldorf (dpa) - Im Tarifkonflikt um die 800 Mitarbeiter der für Bodenabfertigung zuständigen Firma Aviapartners an den Flughäfen Düsseldorf und Hannover plant Verdi vorläufig keine weiteren Streiks. Bis zur 4. Verhandlungsrunde am 24. Februar seien keine derartigen Aktionen vorgesehen, hieß es nach der 3. Tarifrunde. Sie habe Fortschritte gebracht, erklärte die Gewerkschaft. Gestern waren am Düsseldorfer Flughafen 56 Starts und Landungen wegen eines Warnstreiks des Bodenpersonals ausgefallen.

Freitag, 08.02.2019, 16:57 Uhr aktualisiert: 08.02.2019, 17:00 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6378442?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ein Ende und ein Anfang
Rheda-Wiedenbrück: Eine Luftaufnahme der Tönnies Holding. Foto: Guido Kirchner/dpa
Nachrichten-Ticker