EU
May zu neuer Brexit-Runde in Brüssel

Brüssel (dpa) - Im Bemühen um einen geordneten Brexit Ende März hat die britische Premierministerin Theresa May EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Brüssel getroffen. Nach britischen Angaben hat die Regierungschefin jedoch vor allem Forderungen im Gepäck, die die Europäische Union bereits kategorisch abgelehnt hat. Die Erwartungen an Mays Brüsseler Gespräche mit Juncker und später auch mit EU-Ratschef Donald Tusk und Vertretern des EU-Parlaments waren deshalb gering.

Donnerstag, 07.02.2019, 12:41 Uhr aktualisiert: 07.02.2019, 12:44 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6375584?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Rolle rückwärts beim Kreis Höxter: Corona-Einschränkungen gelten doch schon ab Montag
Von Montag an gelten verschärfte Regeln im Kreis Höxter. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker