Fußball
Paderborn erreicht Pokal-Viertelfinale: 3:1 gegen Duisburg

Duisburg (dpa) - Der SC Paderborn hat zum zweiten Mal nacheinander das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Im Duell der Fußball-Zweitligisten gewann die Mannschaft von Coach Steffen Baumgart am Abend im Achtelfinale beim MSV Duisburg mit 3:1. Durch den Einzug in die nächste Runde kann Paderborn mit einer TV-Prämie von rund 1,3 Millionen Euro planen.

Dienstag, 05.02.2019, 22:39 Uhr aktualisiert: 05.02.2019, 22:42 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6372515?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Hart, aber unvermeidbar
Auch im Sport gelten von Montag an extreme Einschränkungen. Foto: Klaus Münstermann
Nachrichten-Ticker