Fußball
Neuer-Einsatz gegen Berlin offen

München (dpa) - Der Einsatz von Manuel Neuer im Achtelfinalspiel des DFB-Pokals gegen Hertha BSC bleibt offen. Wie «Bild» und «Sky» berichteten, war Neuer heute bei der Einheit des FC Bayern auf dem Rasen dabei. Der Fußball-Nationalkeeper trug wegen seiner Daumenverletzung weiter eine Schiene. Sein normales Torwarttraining konnte Neuer aber nicht absolvieren. Neuer war am Samstag beim 1:3 der Münchner in Leverkusen wegen der Blessur am Daumen ausgefallen und von Sven Ulreich vertreten worden.

Montag, 04.02.2019, 14:45 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6369446?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Gerhard Weber ist tot
Moderunternehmer Gerhard „Gerry“ Weber ist in der Nacht vom 23. auf den 24. September verstorben. Foto: Hans-Werner Buescher
Nachrichten-Ticker