Finanzen
Bericht: Immer mehr Kinder erhalten Unterhaltsvorschuss

Berlin (dpa) - Seit seiner Reform bekommen immer mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland Unterhaltsvorschuss. Das geht aus der Antwort des Bundesfamilienministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann hervor, die dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt. Demnach wurde die Leistung Ende September 2018 für rund 780 000 Kinder und Jugendliche gezahlt. Ein Jahr zuvor waren es noch 520 000 gewesen. Alleinerziehende können vom Staat Unterhaltsvorschuss bekommen, wenn der andere Elternteil keinen Unterhalt zahlt. 2017 war die Regelung ausgeweitet worden.

Montag, 04.02.2019, 05:46 Uhr aktualisiert: 04.02.2019, 05:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6368279?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Corona-Testergebnis in 16 Minuten
Ob sich eine Person mit SARS-CoV-2 infiziert hat, lässt sich in Tests nachweisen. Das genetische Material wird dazu in einem Thermocycler vervielfältigt. Mit dem in der neuen Studie genutzten Thermocycler sind pro Stunde rund 570 Auswertungen möglich.
Nachrichten-Ticker