Soziales
Gewerkschaften begrüßen Heils Konzept für Grundrente

Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil erhält für sein Grundrenten-Konzept Zustimmung von den Gewerkschaften. Wer ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt habe, müsse im Alter mehr haben als die Grundsicherung, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach. Der Vorschlag von Heil sei ein wichtiger Beitrag dieses Ziel zu erreichen und damit Altersarmut zu vermeiden. Laut Konzept soll für drei bis vier Millionen ehemalige Geringverdiener die Rente um bis 447 Euro monatlich aufgestockt werden, sagte Heil der «Bild am Sonntag».

Sonntag, 03.02.2019, 10:44 Uhr aktualisiert: 03.02.2019, 10:46 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6365596?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Keine Entscheidung über Betriebsaufnahme bei Tönnies
Rheda-Wiedenbrück: Auf dem Dach des Werksgeländes steht das Logo der Firma Tönnies in Form von zwei Kühen und einem Schwein. Foto: Guido Kirchner/dpa
Nachrichten-Ticker