Fußball
Hamburg patzt in Bielefeld - Fürth in Paderborn chancenlos

Düsseldorf (dpa) - Der Hamburger SV hat im Aufstiegskampf einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga verlor bei Arminia Bielefeld mit 0:2. Einen erneute Enttäuschung gab es für die SpVgg Greuther Fürth, die mit 0:6 beim SC Paderborn chancenlos war. Es war die sechste sieg- und torlose Partie in Folge für Fürth. Der 1. FC Heidenheim kletterte durch einen 1:0-Erfolg gegen Dynamo Dresden und nun sechs Partie ohne Niederlage nacheinander auf Tabellenplatz vier.

Samstag, 02.02.2019, 15:18 Uhr aktualisiert: 02.02.2019, 15:24 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6364515?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Infektionsrate sinkt unter Grenzwert
Ein Helfer in einem der Corona-Testzentren im Kreis Gütersloh legt ein Röhrchen mit einer Probe in eine Box. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker