Gesellschaft
Malaysias neuer König Abdullah legt Amtseid ab

Kuala Lumpur (dpa) - Malaysias neuer König Tengku Abdullah hat offiziell das Amt übernommen. Der 59-jährige, zugleich Sultan des Bundesstaats Pahang, legte im Nationalpalast der Hauptstadt Kuala Lumpur den Eid auf die Verfassung ab. Der bisherige König Muhammad V. war zu Jahresbeginn überraschend zurückgetreten - vermutlich wegen der Hochzeit mit einem russischen Model, einer ehemaligen «Miss Moskau». Offiziell bestätigt wurde die Vermählung jedoch nie. Abdullah wird das 32-Millionen-Einwohner-Land in Südostasien nun fünf Jahre lang als König regieren.

Freitag, 01.02.2019, 04:37 Uhr aktualisiert: 01.02.2019, 04:42 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6361521?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Mundschutz: Arminia-Gegner appelliert an Fans
VfL-Coach Oliver Glasner Foto: dpa
Nachrichten-Ticker