Wetter
USA: Klirrender Frost hält an

Chicago (dpa) - Die seit Tagen anhaltende Kältewelle in den USA will noch nicht weichen: Der National Weather Service sagt für den Mittleren Westen und den Norden der USA weiterhin lebensgefährliche Kälte voraus. Klirrender Frost verbunden mit teils auffrischendem Wind führe zu Bedingungen, die anfälligen Menschen Probleme bereiten könnten. Gestern waren stellenweise Temperaturen von deutlich unter minus 30 Grad Celsius gemessen worden. In der stark von der Kältewelle betroffenen Millionenmetropole Chicago ließ der Frost etwas nach.

Freitag, 01.02.2019, 04:01 Uhr aktualisiert: 01.02.2019, 04:04 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6361496?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Auch NRW-Regionen als Standort für Atommüll-Endlager geeignet
Symbolfoto. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker