Rente Arbeitsminister Heil will Großreform bei Rente

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will in der laufenden Wahlperiode grundlegende Weichen für die Zukunft der Rente stellen. Noch vor der Sommerpause will er ein erstes Rentenpaket vorlegen. Vorschläge für die geplante Großreform soll die neue Rentenkommission der Bundesregierung machen, die Heil in Berlin präsentierte. «Mein Ziel ist es, dass wir einen verlässlichen Generationenvertrag auf die Beine stellen für die kommenden Jahre», sagte Heil. Kritik kam von Arbeitgebern und Opposition.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.