Leute Ariana Grande kündigt erstes Album nach Anschlag an

New York (dpa) - US-Popstar Ariana Grande will im Sommer ein neues Album mit dem Titel «Sweetener» (auf Deutsch: Süßstoff) veröffentlichen. «Es handelt davon, eine Situation oder das Leben eines anderen zu erhellen oder zu versüßen», sagte die 24-Jährige in der Late-Night-Show von US-Moderator Jimmy Fallon. Es ist das erste Album der Musikerin nach dem verheerenden Anschlag bei ihrem Konzert in Manchester vor einem Jahr. Ein Selbstmordattentäter hatte damals 22 Konzertbesucher getötet.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.