Arbeitsmarkt Nachfrage nach Arbeitskräften stagniert im April

Nürnberg (dpa) - Die lang andauernde Phase des starken Stellenwachstums in Deutschland geht offenbar zu Ende. Die Nachfrage von Unternehmen nach Arbeitskräften stagniere inzwischen auf hohem Niveau, berichtete die Bundesagentur für Arbeit bei der Veröffentlichung ihres Stellenindex BA-X für April. Seinen historischen Höchststand hatte das Stellenangebot im Dezember 2017 erreicht. Im April hatte der aus den monatlichen Stellenmeldungen ermittelte Indikator bei 251 Punkten gelegen - und damit in etwa auf dem Niveau der vorangegangenen drei Monate.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.