Verkehr Orkantief: Bahn stellt Fernverkehr bundesweit ein

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn hat den Fernverkehr wegen des Orkantiefs «Friederike» am Nachmittag bundesweit eingestellt. Züge würden aus Sicherheitsgründen nicht mehr losfahren, sagte ein Bahnsprecher der dpa. Züge, die noch unterwegs seien, sollten aber soweit möglich bis zum Zielbahnhof fahren. Wie lange die Sperrung dauert, ist unklar. «Friederike» fegt von Westen kommend über Deutschland, mindestens ein Mensch starb. In einigen Bundesländern fiel der Schulunterricht aus. Auch mehrere Flughäfen strichen aus Sicherheitsgründen Flüge.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.