Regierung Berichte: May will Kabinett umbilden

London (dpa) - In Großbritannien will Premierministerin Theresa May Berichten zufolge morgen mit der Umbildung des Kabinetts beginnen. Betroffen sein könnten unter anderem das Bildungs- und das Wirtschaftsressort mit den Ministern Justine Green und Greg Clark. Das berichteten die britische Nachrichtenagentur PA und mehrere Zeitungen. Keine Veränderungen werde es wohl in den Schlüsselressorts Außen-, Innen- und Brexitministerium geben. Eine Kabinettsumbildung wird seit längerem erwartet.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.