Regierung
Österreich: Kurz wird jüngster Regierungschef Europas

Wien (dpa) - Mit der Vereidigung des Bündnisses aus Konservativen und Rechtspopulisten bekommt Österreich eine neue Regierung. ÖVP-Chef Sebastian Kurz wird am Vormittag von Bundespräsident Alexander Van der Bellen zum jüngsten Regierungschef Europas ernannt. Vize-Kanzler wird der 48 Jahre alte Rechtspopulist Heinz-Christian Strache von der FPÖ. Beide Parteien hatten sich am Wochenende nach siebenwöchigen Verhandlungen auf eine Koalition geeinigt.

Montag, 18.12.2017, 01:56 Uhr aktualisiert: 18.12.2017, 02:00 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5366337?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Polizeieinsatz auf Tönnies’ Anwesen
Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker