Wetter Schnee und Glätte zum Wochenbeginn - weiße Weihnacht?

Offenbach (dpa) - Zu Beginn der Woche schneit es in weiten Teilen Deutschlands. Der Deutsche Wetterdienst berichtet in seiner Vorhersage, dass das Tief «Andreas» in der Nacht von Nordwesten her Niederschläge bringt. Von Ostfriesland bis ins Rheinland soll es demnach regnen, weiter östlich schneien. Besonders gefährlich kann es auf den Straßen in Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland werden. Dort fallen innerhalb weniger Stunden zwei bis fünf Zentimeter Schnee. Eine weiße Weihnacht ist trotzdem noch nicht sicher.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.