Parteien SPD: Ab Januar Regierungssondierungen

Berlin (dpa) - Die Sondierungsgespräche mit der Union sollen nach den Worten von SPD-Chef Martin Schulz Anfang Januar beginnen und bereits in der zweiten Januarwoche abgeschlossen werden. «Es geht um viel, wir haben uns ehrgeizige Ziele gesetzt», sagte Schulz in Berlin. «Für mich sind die Weihnachtsferien abgesagt.» Am 11. Januar soll es eine Klausurtagung des SPD-Vorstands geben, für den 14. Januar ist vorläufig ein SPD-Sonderparteitag geplant, der über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union entscheiden soll.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.