Konflikte Wieder Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert

Gaza (dpa) - Militante Palästinenser im Gazastreifen haben erneut Raketen auf Israel abgefeuert. Das Raketenabwehrsystem Eisenkuppel habe zwei Geschosse am Abend abgefangen, teilte die israelische Armee mit. Eine dritte vom Gazastreifen aus abgefeuerte Rakete sei auf offener Fläche gelandet. Niemand wurde verletzt. Das Raketenfeuer hat seit der Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, zugenommen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.